Veränderungen sind Herausforderungen. Wir helfen Ihnen, diese zu meistern.

Unser Team

Unser Beraterteam besteht aus Hans-Peter Mangold, Cédric Fankhauser, Ariane Haab-Demiéville und Eva-Maria Bonetti. Im erweiterten Team dürfen wir auf Katrin Moser, Susann Zumstein und Gaby Lederer-Ganse zählen.

Alle unsere Berater und Beraterinnen haben langjährige Erfahrung als Führungskraft, als Human Resources Manager und als Berater/in für die berufliche Neuorientierung (New/Outplacement, Karriereberatung).

Unser Back Office wird von Carolina Mitzel geleitet.

IHRE BERATER/INNEN

Hans-Peter Mangold

Managing Partner
Senior Executive Consultant

«Offen sein für Veränderungen, Ziele setzen, Neues in Angriff nehmen – ohne dabei seine Identität zu verlieren – ist spannend und lehrreich.»

Cédric Fankhauser

Managing Partner
Senior Executive Consultant

«Veränderungen stellen Gewohntes in Frage, sind aber auch Motivatoren um neue Wege zu gehen. Persönlich sehe ich deshalb in Veränderungen das Potential, Grösseres zu erreichen.»

Ariane Haab-Demiéville

Senior Executive Consultant

«Meine Fachkenntnisse, verbunden mit Berufs- und Lebenserfahrung, setze ich dafür ein, unseren Klienten auch in einer für sie schwierigen Übergangsphase positive Perspektiven für eine berufliche Weiterentwicklung aufzuzeigen.»

Eva-Maria Bonetti

Senior Executive Consultant

«Eine berufliche Neuorientierung oder ein «Changeprozess» sind Chancen, die es zu nutzen gilt.»

Gaby Lederer-Ganse

Senior Executive Consultant
Extended Team

«Meine besonderen Stärken liegen im direkten Umgang mit Menschen – als Coach für Einzelpersonen wie auch für Teams.»

IHRE KONTAKTPERSONEN

Carolina Mitzel

Leiterin Backoffice
Koordination, Reporting

«Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.» HERMANN HESSE

Katrin Moser

Executive Consultant 
Extended Team

«Es fasziniert mich, dafür zu sorgen, dass jeder Mensch zur richtigen Zeit seines Lebens am richtigen Platz ist.»

Susann Zumstein

Senior Executive Consultant
Extended Team

«Wichtig ist mir, dass nach eingehender Analyse oder Reflexion die Ideen in Schwung kommen und das Handeln ein zentrales Element wird. Deshalb – let’s do it! »